close

Вход

Забыли?

вход по аккаунту

?

ardp.19262644412

код для вставкиСкачать
768
Bucherschau.
.
Handbuch der Balneologie, medizinischen Klimatologie und Balneographie.
Herausgegeben im Auftrage der Zentralstelle fur Balneologie von Ministerial.
direktor i. R. Prof. Dr. D i e t r i c h und Prof. Dr. K a m i n e r. Band V.
Leipzig 1926. Verlag Georg Thieme. 504 Seiten. Preis 36 M.
Der vorliegende Band des bekannten, hervorragenden Werkes enthalt
folgende Originalarbeiten: Spezielle Balneos und Klimatotherapie dcr Gelenk.
und Muskelerkrankungen, von Prof. Dr. H. G o c h t , Berlin, und Dr. H. D e s
b r u n n e r , Zurich, Spezielle Balneos und Klimatotherapie der Erkrankungen
der cndocrinen Drusen und des vegetativen Nervensystems, von Prof.
Dr. F. G 1a s e r , Berlin, Krankheiten des Nervensystems, von Geh. bled..
Rat Prof. Dr. A. G o 1 d s c h e i d e r , Berlin, Spezielle Balneos und Klimator
therapie der Geisteskrankheiten, von Prof. Dr. M. L 6 w y , PragsMarienbad,
Spezielle Balneos und Klimatotherapie der Blutkrankheiten, von Dr. med.
W e r n e r S c h u 1t z, Charlottenburg, Balneos und Klimatotherapie bei Kranks
heiten der oberen Luftwege, von San.sRat Dr. A l f r e d P e y s e r , Berlin,
Spezielle Balneos und Klimatotherapie der Lungenkrankheiten, von Prof.
Dr. med. S i e g f r i e d K a m i n e r , Berlin, Spezielle Balneoa und Klimatos
therapie der Herzkrankheiten, von Prof. Dr. med. F r a n z M. G r o e d e l ,
Bad Nauheim, Spezielle Balneos und Klimatotherapie der Stoffwechselkranks
heiten, von Prof. P. F. R i c h t e r , Berlin, Spezielle Balneos und Klimatos
therapie der Magens und Darmerkrankungen, von Geh. San.sRat Dr. I. B o a s ,
Berlin, Spezielle Balneos und Klimatotherapie der Erkrankungen der Lebers
und Gallenwege, von Dr. P a u 1 M a y e r , Karbsbad, Spezielle Balneos und
Klimatotherapie der Hautkrankheiten und der Syphilis, von Dr. C. A. H o f f s
m a n n , Berlin, Krankheiten der Harm und mannlichen Geschlechtsorgane,
von Geh. Med.sRat Prof, Dr. C. P o s n e r , Berlin, Spezielle Balneos und
Klimatotherapie der Frauenkrankheiten und der Schwangerschaft, von Prof.
Dr. A 1 f r e d K o b 1 a n k, Berlin, Spezielle Balneos und Klimatotherapie der
Ohrenkrankheiten, von Prof. Dr. G u s t a v B r u h 1 , Berlin, Die Balneos und
Klimatotherapie der Erkrankungen des Auges, von Prof. Dr. 0 s c a r F e h r ,
Berlin, Spezielle Balneoc und Klimatotherapie der Erkrankungen des Kindes:
alters, von Gch. Med.aRat Prof. Dr. 0 t t o H e u b n e r , DresdensLoschwitz,
Balneos und Klimatotherapie der Tropenkrankheiten, von Dr. med.
C. B. H u p p e n b a u e r , Tubingen, Kurorthygiene, von Ministerial5
direktor i. R. Wirkl. Geh. 0b.sMed.sRat Prof. Dr. E. D i e t r i c h , Berlin.
Alle Arbeiten zeugen von groBer Sorgfalt und weisen eingehende Auss
fiihrlichkeit auf.
Neue Arzneimittel und pharmazeutische Spezialitaten, einschliei3lich der
neuen Drogen, Organs und Serumpriiparate, mit zahlreichen Vorschriften zu
Ersatzmitteln und einer Erklarung der gebrauchlichsten medizinischen Kunsts
ausdrucke, von G. A r e n d s , Apotheker; siebente, vermehrte und vers
besserte Auflage, neubearbeitet von Prof. Dr. 0. K e 11e r. Berlin 1926.
Verlag von Julius Springer. 648 Seiten. Preis geb. 15 M.
Gegenuber der vorigen Auflage ist die vorliegende um rund 800 Arzneis
mittel vermehrt worden, angesichts der Vielgeschaftigkeit der Praparatew
industrie zwar eine verhaltnismiifiig geringe Zahl, doch um so bedeutsamer,
als die Verfasser sich bemuht haben, nur die wichtigeren Neuerscheinungen
zu beriicksichtigen. Die wortgeschutzten Bezeichnungen sind mit einem Stern
versehen. Von jedem einzelnen Praparat ist, soweit dies iiberhaupt in Betracht
kommt, der Handelsname neben den bekannten Synonymen angegeban, sowie
die chemische Formel, die Abstammung oder Darstellungsweise, die chemisehen
und physikalischen Eigenschaften, die Wirkung und therapeutische Anwens
dung, die Dosierung (nebst Maximaldosen), Aufbewahrung und bei Spezials
fabrikaten auch die Bezugsquelle. Auch finden sich zahlreiche Vorschriften
769
Bucherschau
fur Spezialitaten. Einen besonderen Vorzug des Buches erblicken wir in dem
Umstande, daR gewisse organisch zusammengehorige Dinge, wie beispielss
weise Sera und Impfstoffe, auch im Zusammenhang behandelt worden sind.
Der kleine Arends hat sich neben den groBeren Werken uber die neueren
Arzneimittel in vielen Apotheken als ein treuer Freund und Berater erwiesen.
Dieselbe Bewertung wird auch der neuen Auflage beschieden sein.
Die Herstellung von Essigsaure, Garungsessig, Buttersaure, Citronens
saure und Milchsaure, in zwei Banden, von Direktor A 1 f r e d W a g n e r
(1. Band mit 112 Abbildungen, 312 Seiten, Preis 6 M., 2. Band mit 26 Abs
bildungen, 148 Seiten, Preis 3 M.). A. Hartlebens Verlag, Wien und
Leipzig 1926.
Das erste Bandchen enthalt die Herstellung von Essigsaure und von
Garungsessig, das zweite Bandchen die Herstellung von Buttersaure, Citronens
saure und Milchsaure. Beide Bandchen sind mit eingehenden Registern verr
sehen. Sowohl in biologischer, wie in technischer Hinsicht erscheint der
Inhalt durchaus brauchbar und daher die Antschaffung der beiden Bandchen
empfehlenswert.
S c h r o d e r s Allgemeiner deutscher Universitatsz und Hochschuls
kalender, Sommerhalbjahr 1926, auf Grund amtlicher Quellen herausgegeben
von 0 t t o S c h r o d e r , BruckedVerlag Kurt Schmersow, Kirchhain N.5L.
447 Seiten.
Der Kalender enthalt folgende drei Teile: I. Teil: Hochschulen, 11. Teil:
Studentisches Verbindungswesen, 111. Teil: Sports und Leibesubungen. Er ist
in akademischen Kreisen aunerordentlich geschatzt, zumal er mit groRer Sorgl
falt und sehr eingehend bearbeitet ist.
Bericht von S c h i m m e l & Co., Inhabe; K a r l und H e r m a n n
F r i t z s c h e , Miltitz, Bez. Leipzig, uber atherische Ule, Riechstoffe usw.,
,,50 Jahre Berichte von S c h i m m e l & Co.", Ausgabe 1926, 303 Seiten.
Mit *Recht sind auf dem Titelblatt des vorliegenden Buches die Worte
,,50Jahre Berichte von S c h i m m e l & Co." mit einem goldenen Lorbeer.
kranze umgeben, denn es ist ein seltenes Jubilaum, das die Berichte einer
Firma feiern konnen, wenn sie in der Lage sind, auf 50 Jahre erfolgreichsten
Bestehens zuruckblicken zu konnen. Weit uber die Grenzen Deutschlands
hinaus, ja, man kann sagen, in allen Kulturlandern, erfreuen sich die
S c h i rn m e 1 schen Berichte sorgfaltiger Beachtung und dienen als Unterlage
fur kultivatorische und wissenschaftliche Arbeiten. Der vorliegende Band
enthalt : Handelsnotizen und wissenschaftliche Angaben iiber atherkche Ole,
Neuheiten aus dem Laboratorium von S c h i rn m e 1 & C o., Arzneibucher
(Pharmakopoen), Chemische Praparate und Drogen, Nachrufe fur J. B e r
t r a m , C. v. R e c h e n b e r g und 0. S i m o n , Besprechung wissenschafts
licher Arbeiten auf dem Gebiet der Terpene und der atherischen Ole, Meteor05
logisches aus Miltitz 1925, Entomologisches aus Miltitz 1925, von A 1 e x.
R e i c h e r t , Leipzig, Rosenolgewinnung und Duftpflanzen im sudwestlichen
Kleinasien, von Prof. Dr. K. K r a u s e , BerlinsDahlem. Zur basonderen Zierde
gereichen dem Bande Abbildungen der genannten Gelehrten, sowie Tafeln
mit Darstellungen eines Kiimmelfelds in Holland, Destillation von Lemons
grasol in Vorderindien und Destillation von Petitgrainol in Paraguay.
Auch der vorliegende Bericht wird ein Ruhmesblatt in der Geschichte der
Veroffentlichungen der Firma bilden.
Die Gattung Synedra in systematischer, zytologischer und okologischer
Beziehung, von Dr. K o n r a d G e m e i n h a r d t. Mit 4 Tafeln. Jena 1926.
Verlag von Gustav Fischer. 88 Seiten. Preis 6 M.
Die Arbeit bildet das 6. Heft des von Prof. Dr. K o 1k w 1 t z heraugr
gcgebenen Werkes ,,Pflanzenforschung". Der Verfasser beschiiftigt sich mit
der Systematik, mit der Zytologie und der Ukologie der Gattung Synedra.
5
Aichiv und Rerichte 1926.
49
Документ
Категория
Без категории
Просмотров
2
Размер файла
176 Кб
Теги
ardp, 19262644412
1/--страниц
Пожаловаться на содержимое документа