close

Вход

Забыли?

вход по аккаунту

?

asna.18250030908

код для вставкиСкачать
Nr. 56.
z u s a t z.
-
ganz allgem~in~ e l l c n ,aucb ' w e n n die D r e g otler Vierecke
i
n eitiem uiid denisu1l)en Piiufeck einander nicht gleicfi sind
der Piinfccke :
und
u m das Fiinfeck lieiii Kwis bescl~.rieben wcrtlen Iiaiin.
r i 2 sin a
A C E 1 3 1 ) = 3 r2 sin zu, AiDJHiE'C'=
D o c l genug voii einer so IeicLteii Aufgahe, die an sicL
% E ~ %s
D 5 ~2 sin 2 4 a l ~ ' ~ ' C ' C 1 = r r a sin a
lielraclllet, ein Llol'ses Curiosurn ist, und n u r noch insofern
r'2.. die gefunderren W e r t t e ,
Sulistituirt inan darin f u r
einiger Aufiiierksamkeit m e r t h seyn inochte , 01s sie ein
so kommt:
Be>spitl zii den1 inir neu scheinenden Satze ahgieht : , , d a t ,
A C E B D = A i D i B i E d C '= ) f 5
wvt'iiii
man Iwy eineln SysIeine von n Punkten i n einer
a ~ e=
~ga
~
i
~
~
~ 2 (3v5+j),
d
~
i
~
i
Ebcne je x w e y dersellcn d u r c h Gerade verbindet, und v o n
v o h e y noclr zu bemerlten, d a b die daraus entspringenderi
dcn soiuit enlstchenclen geradlinigen Piguren, 2 n - 5 i h r e m
Folgerungen :
Inhalte
nach v o n einander unabhangige a12 gegeben anA C E B D = A'DIB'.EJC1
=A B C D E ~ B ' C ' D ' ~ '
niuimt,
man daraus jetle der iibrisen hesiiinmen ltann. 'f
e CE 23 33 = !2l'%iEiDiP
na93c9CE
(Seilc GO nieiner kleiiien Sclirift ulwr die Leipz. Sternmarte.)
9 1 ' D % ' @ q l = 2ula'e'DE'
2l%caE
Ganz w i e vurhin finden Sich die Flsclien
c3v5--5),
=
-
-'
N a c h Herrn fzansen's Beobachtung war am 5. J l n n e r 17h 45'
m. 2. Altona (erste Vergleichung)
A R . c ~ ~ . AR. a
1' 30",50; AR. a
A3.b
3' 2 3 " 3
i"13' 26"
Coin.
demnzch b
N11n ist aber zu derselben Zeit nach Herrn Prof. Nicolaz-r verbesserten Elementen
248' 42' 45"
AK. Corn. = 249' 56' 11"; also b
Eben so istDecl. Corn. =Dec1.a
33'14", 11. Decl. b =Decl. a-56"
demnach Decl. b = Decl. Com.
33' 18" = ?I' 56' 49"
der Stern b ist daher 130 hercolis Bode, wo Messier als Beobachter angegeben ist ; dessen Originalbeobachtung ist mir nicht
zuganglich, z u m Gliick aber hat auch die hist. cbl. diesen Stern
p. 474. IGh 33' 29", und ich finde seinen scheinbaren Ort nnch
sorgfaltiger Reduction fur den erwahnten Zeitpunct
18s. Dec. 18 theilte Brinkley .der R. S. Bemerknngen iiber
genblick versaumen kiinntp, einige Minaten vor der Culmination
eiiies jeden Hauptsternes durch ein paar Glockenschlage warnt.
Ausserdem kann sie, so vie1 ich mich erinnere n.och Smal 211
beliebigen Zeiten wecken. Es i s t die Erfindung des Assistenten
Herrn Tajlors, nnd eine solche Uhr mit Gewichten und von der
Grosse einer gewohiilichen Pendeluhr kostet Lstr.15. Geht sie
aber auf Federn und ist niir von der GroLe einer Stutzuhr, so
kostct sie Lstr. 21. Eine Ulrr der letzten Art hatte Herr Pund
in seineni Arbeitszimmer, und eine der ersten Art stand in dem
calculating Room auf der Sternwarte.
Herr Dr. CFTestphuZ ist aus E g y p e n zuriickkommend i n
Triest angekommen.
Es ist bei mir eine Reisependeluhr von Liebherr, die 8 Tage
geht, im vollkommensten Zastande, deponirt, 1tn1 sie in diesen
Blattern zum Verkauf fiir 40 holl. Ducaten anzuzeigcn. Auf Anfragen in frankirten Briefen ertheile i r h gern Nacliricht iiber
den Gang. dieser Uhr, der im Ganzerr sehr gut ist.
S.
=
+
+
=
=
-
+
238' 43' 1"J
+
=
+
p o n f l s siidliche Bewegung der Fixsterne mit, deren Wiirklichkeit
-
er bestreitet.
I n Prag ist eine Himmelskugel von 1Wiener Furs irn DurchmeSSer erschienen, die der Herr Artillerie- Hauptmann Jiittrrer
verfertigt hat. Sie enthalt nach dern was Hr. Prof. Daiiid mir
dariiber schreibt, 8200 P i a ~ z i s c l i eSterne auf 1850 reducirt, urid
120 Sternhaufen und 140 Nebelffecke nach Herrn Bode's Catalog
verzeichiiet. Der Preis ist an Ort urtd Stelle 10 Rthl. oder ljfl.
Conv. - Miilize. Die dazu gehorige Erdkugel kostet Ifl. weniger.
Herr Ur. Olbers hat auf 2 , und Herr Professor Pasquich auf
10 Exen!plare von Hrn. Dr. Ursiir's Tafeln bei mir gezeichnet.
Bcide Herren sind z u r Pranumeration erbotig, wenn Herr Dr.
Ursirr es fur seine Zwecke passender finden sollte- Herr Justizrath ,%'atthiessen hat auf 1 Exemplar subscribirt.
Auf der Greenwirlier Stcrnwarte safi icli 1819 eine Weckuhr,
die den Beobachter, der vielleicht bei anderen Arbeiten den Au-
I
n
Ziir Bestimm. der Lange des Michaelisthurrns in Hamburg. p. 11'3.
Ucber die Lange v o n Lubeclr. p. 127.
Rcct~~crnsionsdiffeferprizrlldes Mondes und ilim naher Sterne
+ 21'55'
+-
51",?.
die Reduction in der Conn. d. t. de l'an XI. p.393 differirt von
6" i n AR. und
8" in Decl.
der meinigen um
Es ergibt sich nunmehr leicht, daL Herrn IIunsen's c am
l i t e n und d in der hist. cC1. sogleich auf b folgen : 16h 33'19" ;
I G h 31' 43"5. Beide sind ebenfalls in der Conn. d. t. am angefiihrten Orte reducirt: a und e , SO wie c und d yo111 11. Janzler
vermochte ich nicht aufzufinden.
,
h a 1
t.
p 131.
Ueber einige mit dem Cometen niittelhar verglichene Sterne.
p. 135.
Документ
Категория
Без категории
Просмотров
3
Размер файла
112 Кб
Теги
asna, 18250030908
1/--страниц
Пожаловаться на содержимое документа