close

Вход

Забыли?

вход по аккаунту

?

2474766

код для вставки
Nr. 8/1937]
A r n d t , Neumann. - L e e . -
Ruhkopf.
1835
315. Fritz Arndt und Fritz Neumann: Zur Arbeitsweise bei der
Methoxylbestimmung
.
[Aus cl. Chcm. Iiistitut d. Universitiit Istanbul u. d. Hygien. Iiistitut d. Universitiit
Berlin.]
(Gingegaiigcn am 14. Juli 1937.)
IXir die ~~IetlioxylbestirninL~~g
bei hochmetliylierten I<ohlenhydraten empfahl
lriirzlich dcr eiiie von unsl), die Substanz niit JodwasscrstoffsHurc (d 1.7) zunachst 30 Min.
bci niedriger Temperatur zu behandeln und erst dann im Verlanfe von weiteren 30 Min.
0 ~stcigern. Kurz vorher ist von dem
die Teniperatur auf die iibliche von ~ 1 4 zu
andereii von uns an schwer zuganglicher Stelle ?) fiir die Methoxylbestiinmung an hitzeempfindlichen Nitroiiszurc-estern dasselbe Verfahren cmpfohlen worden (30 Min. Raumtemperatur vor deni I?:rwarmen),da anderenfalls die thermische Zersetzung dieser Ester,
die bei 70-90" in stiirniischer Reaktioii tinter Abspaltung von Pormaldehyd verlHuft,
dcr Methyl jodid liefernden Verscifuiig zuvorkommt.
Da sicli somit unsere Arbeitsweise in beidcn Fdlen bei Substanzen ganz verschiedcnen
Charaktcrs bewiihrt hat, diirfte sie sich nunniehr allgemeiii fur alle Stoffe empfehlen,
dcreii Verlialten i n der Hitze oder gcgen starke Saure man niclit kennt.
F r i t z N e u m a n n , B. 70, 734 [1937].
F r i t z A r n d t , L o t t c L o e w e u. H i l m i I g i k , Revue de la Facult6 des Sciences
dc 1'UnivcrsitC d'Istanbu1, Bd. 11, S. 140 (Januar 1937).
z,
316. John Lee: Bemerkung zu der Arbeit von Hans Ruhkopf : Uber
einige neue Abkommlinge des Cyclotetramethylen-pyrazols usw.
[ A m d. Scientific Department H o f f m a n n - L a R o c h e , Itic., Nutley, NcwJerscy, U.S.A.]
(Eingegangen am 5. Juli 1937.)
Dcr Inhalt des obcn erwzhnten Artikelsl) ist zum Teil identisch mit der Arbeit
wii J o h n Lee und W. G. C h r i s t a i i s e n ,,The preparation and physiological properties.
of sonic 2-plieiiyl-4.5.6.7-tetr~hy~~ro-indazolones"
2).
Das von R u h k o p f beschriebene
1-I'henyl-2-mcthyl-3.4-cyclotetramethylen-pyrazolon-(5)
und die entsprcchende 2-AthylVerbindung sowie verschiedenc andere substituierte Derivate sind dort schon beschrieben
worden. Die ISrgebnisse von L e e und C h r i s t i a n s e n wurden 1934 auf der Jahresvcrsamnilung der American Pharmaceutical Association vorgetragen ; die Arbeit selbst
war schon Aiifang 1931 beeiidet.
l)
R . 70, 939 [1937].
?)
Journ. Anier. pharmac. Ass. 26, 691 [1936].
317. Hans Ruhkopf: Entgegnung zu vorstehender Bemerkung von
John Lee.
[Aus d. wissenschaftl. Laborat. d. Pa. 1'. Beicrsdorf & Co., A.-G., Hamburg.]
(Icingegangen am 21. Juli 1937.)
I n inciiier Arbeitl) wurden im Teil A vier, ini Teil B fiinf neue Substanzen beschricben. Die Vcroffentlichung von L e e und C h r i s t i a n s e n 2 ) war mir damals unbckaniit; es wiire sonst gcbuhrend erwahnt worden, daI3 diese Autoren zwei der von
niir im Teil A beschrielmien Substanzen bereits dargestellt hatten.
I)
B. 70, 939 [1937].
?)
Journ. Amer. pharmac. Ass. 26, 691 [1936].
Verantwortlich: a) fur dcn Inhalt: Prof. Dr. I L L e u o h s , Berlin; b) ftir den AneeigenOeil: A. B u r g e r , BerlinTempel1rof.- DA. 11.Vj. 1037: 5200.
Zur Zeit giltAnzcigenpreislistc N r . 3 . - M a r k i s c h e
Druckanstalt,
Vcrltlg Chcmie, G.m. h. J [., Berlin W 35.
Ci. m. b. H., Berlin N (55.
-
-
Документ
Категория
Без категории
Просмотров
2
Размер файла
83 Кб
Теги
1/--страниц
Пожаловаться на содержимое документа