close

Вход

Забыли?

вход по аккаунту

?

Salicylsure im Biere.

код для вставкиСкачать
290
Malachitpiin. - Sdicylsiiure im Bier.
Tm Jahre 185!1 bestimmte D u m a s auch das Atomgewicht
des Antimons. Die von ihm gefundenc Zahi 121 . 9 7 , rund
122, wurdc in Folge der hohen Antoritiit des Namens Dumas bald allgcrnein angenommen. J. P. C o o k e hat nun aber
kiirzlich die Frage des Atomgewichts dcs Antimons von
neuem ausfiuhrlich ontcrsucht. Derselbe bertatigt dic Gchneider'sche Angabo, indem er das Atomgewicht des Antimons
zu 1 2 0 . 0 sctzt; denn ob das Alomgewicht nun wirhlich,
wic? Cooke anniinrnt, genau 1 2 0 , oder wic Schneider iiicint
120 . 3 ist, diirfte auf espe~~imentcllcm
Wcgc nur schwer
mit volligcr Sicherheit zu ent-cheidcn w i n , da es sich uni
Differenzcn handelt, die kleiner sind, als die iinvernic~idlictien
Beobaclitungsl'cliler. ( h u m . f. p a c t . Chenz. 28, 402.)
C. J.
Nalachitgriin.
Izntcr dcm K-limcn Xalacliitgriin wird jctzt ein griiner
Farbstoff in grossem Xaassytabc dargestellt durch W echselwirkiing von Benzotrichlorid und L)imethylnnilin. Dicser Farbstoff hat nach 0. D o b n c r die Zusamniensetzung C 2 $H Z 4X 2 ;
ciiirch Reduction desselben entsteht die Base C23.U2GK '.
Dcibner giebt den1 Jlalachitgriin folgendc Constitutioiisforriiel:
.I _-.
-- CII2
wofur cr sich den experimentellen lleweis yorbehiilt. (Ber.
C. J.
d. d. chew. Gc>s X I , 2274.)
SalicylsKui*c im Biere.
C. U l a s fitnd, dass vielc belgischc Brauer, urn secun&ire Giihrnngcn im Bicre Z I I unterdriickcn, bis zu 10 g. Salicylslurc a i i f 1 I[. 1,.Bicr zusetzen. Starkere Biere enthielten
in der heisscn Jtlhrcszeit sognr bis zu 20 g. SalicylsGurc
i 11. L.
Um Sa!icglsSure nnchxnweiscn, nahm Verf. den Erin,
wolclier 6 Stnnden nnch dem 'Biergenuss gclassen war.
20 Centiliter clcssclben geniigtcn , um Salicylsdure niit Bestimmtheit z i t erkcnnen, sclbst dann, wcnn nnr 1 FI. Bier
getranken war. Es trat iiuch Zusatz einigcr Tropf'en Eisen-
Wirkung d. Extr conii mac. - Untersuehungen iiber Zinkphospliiir.
271
chloritlliisnng dic rothviolcttc FRrbung ein iiiid will Ycrf.
12 - 1.7 Nillig. Salicylsiiure im Liter Urin auf diesc W e i w
crkannt habcn. Er glaubt selbst iioc~ligeringerc 31enb.cn von
SalicylsSarc nachweiscn zu kiinnen, wcnn dcr Urin vorhor
init Thicrkohlc behandelt und d a m mit Alkohol ausgezogen wird.
lliese gerin6.cn Ziisiitzc von Salicyl-awe schaden selbst
dem stbrlistcn Uicrtrinker nicht, und wurdcn grosserc Xcngcn
desshalb nicht vortheilhaft win, wcil das Bier einen Nachgeschmaclr bckomtucn und thcurcr \\ erdcn wirdc; u cil
ierncr nicht allcin dic secundgre, sondern auch die Alltoholgiihrung arifgchobcn iind dadurch das Scliliunien, die E n t w i c k e l u n g d o r K o h l c n s 6 u r e f e h l e n wurdc, eine Eigcnschaft, welche das Bier so bcliebt unL angenchrn gcmacht hat.
(Rkpertoire de Fhamacic. Ab. 12. Ueccaiber 1878. p . 536.)
BE.
Tl'irknng des Extr. conii mac.
R o c h e f o n t a i n e und N o u r r u t fanden, dass die Wirkung des Schierling - Extracts, w e n n d i e s c s a u s d e r
g a n z e n t r o c l c n e n P f l t t n z c bcrcitet wurde, in 4g. Losung
eingespritzt, keinc tosischc wi.
Wurde d.hingegcn dicselbe Xcnge Extract, wclclles ails
d e m S c h i e r I i n g Y tt xn c n bercitct mar , eincm 50 l't'uricl
schwcrcn llunde eingcspritzb, so trat Schwache und Stcifheit
in allen Gliedern, coiivulsivce Zucken , schweres Athmen ein,
bis der TIcrzschlag abnahrn und der Tod nach 67 3Iinuten
cintrat.
Dieses wirksanic Schicrlingsamen -Extract wurde folgcntlermaassen burcitct. Dcr Samen mit kaltem Spiritus von w')
ausgeeogen ; dcr Spiritus bci nicderer Temperatur ttbgezogcn
iind der Kiickstand, wclcher ganz den Schierlinggcruch hatte,
rnit lialtem Wasser auf'gelost, die Losung abgedampft bei
niederer !L'cnlpcratur, so dass ein Extract zuriicli Il!ieb, wclches i n Wasser vollstandig loslicli war. (Rk'ei.bire CZC Phargiiacie. LYO.1. Janvier 1879. p. 14-,)
131.
Untersuehungen iiber Zinkphosphiir
stellte X. R a u d r i m o n t an und sind iseine Schliiisc folgcndt: :
1) Das kiiufliche Zinkphosphiir ist schr selten rein; der
Gchalt ist znweilcn unter 40
"Iu.
Документ
Категория
Без категории
Просмотров
3
Размер файла
111 Кб
Теги
bier, salicylsure
1/--страниц
Пожаловаться на содержимое документа