close

Вход

Забыли?

вход по аккаунту

?

ardp.18360580113

код для вставкиСкачать
10-4
scbeinuagen hervor \vie das Coniiri selbst.
Die \l'irliung des
Coniius uncl S ~ h i e r l i n g si s t also identisch.
Beim Nachforschen i n den Schriften des D i o s k 0 r i d e s
unit P l i n i u s , urn zu sehen, ob d e r Schierling der Athenienser unser Conium maculuturn sey, fand sich nichts
v o r , urn in dicser Ecziehung eine feste Ansicht zu fassen. I n den griecliischen W e r k e n , welche von dem Strafgiffe der Atlrener und vori dent T o d e des Svlrrates reden,
fand sich nirgentls eine Eesclireibung , die erIaubte, in den1
Schierling der Allen die Eigenscliaflen unseres Conium macldntuin zu erkennen.
Lit e r a r i s c h e A n z e i g en.
Bei G . W r r t t ig- in Lcipzig ist so ebcn ersc:liicnen :
S t i c k el , C. , pharmoceu tisch - chemische Untersuchung e n und I)arstellungsmetlioden. Mitgetheilt f i r Aentc,
Apothelrer und Cheniiker.
gr. 8. geh. 14 g g r .
F i s c h e r , F r . , vollst.Archiv der f i i r d i e A p o t h e k e r
d e s P r e u s s . S t a a t e s hinsichtlich ihrer Rechte,
Pflichten und sonstigen gesetzlichen Verhgltnisse , mit
Riicksicht au f die D r o g u i s t e n und M a t e r i a 1 is t e n ,
ergangenen und noch giiltigen gesetzlichen Vorschriften und Verordnungen. Mit K. Pr. Genehmigung.
gr. 8. geh. 8 ggr.
Документ
Категория
Без категории
Просмотров
2
Размер файла
46 Кб
Теги
18360580113, ardp
1/--страниц
Пожаловаться на содержимое документа