close

Вход

Забыли?

вход по аккаунту

?

ardp.18400730317

код для вставкиСкачать
311
Ueber das Vorkoininen des kohlensauren
Natrons als Ausbluhung an Mauern;
von
Chr. liansmann
zu Ateris im Oldenburgischen.
--
Hfiufig habe ich hier und in anderen Gegcnden
der Marsch an Mauern, besonders von rieuen Gebauden,
eiiie weifbe Ausbliiliung wa!irgenomnieti, die in1 gemeirien Leben Salpeter genannt wird. Da icli Gelegenheit
fatid, eine reicliliche urid reirie @antitat dieser Ausbliiliuiig zu saninieln, dereii 7,arte weirse Prismen oft ein
bis zwei Zoll lang sintl, uiid die durcli den laugenhaftell Gcsclimacli sclion zu erkenncii gabcn, dars sie wei,igatens niclit reiiier RIaucrsalpeter scien, so untersuclitc
icli sie cheniiwli, i i i i d fand, dafs sie fast reines kolilens<iures Natron siiid. Icli fulilc micli i e r a n l a h t z u dieser Rlittlic.ilurig, da icli durcli dieselbe darauf aufmerkbarn machen nibciire, d a b dergleichen Ausbliihungen a n
Mauerri, besondcrs in Marscligegendcn, die w i e die hiesige Gegend unter ahnlichen Bedirigungen in d e r NShe
de r Meerebkiiste sicli bildeten, \rohl liaufig n u r i n kohlens.
ILatron bestehen. Dieses kann sic11 bilden, wenn das
in1 Briinnenwasser hier verhhltnifsmfifsig reiclilich enthaltene scliwefelsaurc Natrori uiid Chlornatriurn durch
dcri init dieserti W a s s e r angetnacliteti Kalkniiirtel zersetzt wird, gleicliwie das kohlenssure Natron in deu
i\latroiiseen Urigariis urid Egyptens sic11 erheugen sull.
Der walire Mauersalpetcr kiiinnit hier allerdings
hvvlil vor, aber n u r selten.
Bergtheer.
__
N a c h L a n d e r e r iindet sich auf der Iiisel Zante
eiiic Bergthecrquelle ; sie dringt aus Spalten von Thotischiefergebilden als eirie schwarze empyreumatische nocli
heifse nlasse hervor. Auf Zante wird diese ~ay!S$zum
Uetlieeren der SchifTu benutzt.
Документ
Категория
Без категории
Просмотров
2
Размер файла
53 Кб
Теги
18400730317, ardp
1/--страниц
Пожаловаться на содержимое документа