close

Вход

Забыли?

вход по аккаунту

?

ardp.18551330334

код для вставкиСкачать
.
346
Vereinszeitung
Akademie der Wissenschaften erwghlt, behielt aber seinen Posten
am botanischen Garten, und als der Begriinder Und langjahrige
Leiter dieses grossartigen Instituts, Staatsrath Fischer, entlassen
wurde, ernannte man ihn zum Nachfolger. Er starb am 12. (24.)
Februar an einer in Folge eines chronischen Hustens eingetretenen
Lungenllhmung im fast vollendeten 60sten Lebensjahre. (Rotun.
Zeitung. 1855. p . 374.)
Hornung.
-
3, Vereins Angelegenheiten.
Ver&demngen in den Kreisen des Vereins.
Im Kreise Cleve
ist Hr. Apoth. P l o c k in Aldekerk wieder eingetreten.
Hr. Apoth. d e Voog t in Utrecht ist mit Tode abgegangen und
Hr. College W e d d i g e in Borken wird mit Schluss dieses Jahres
dem Kreise Miinster beitreten.
Im Kreise Munster
ist eingetreten: Hr. Apoth. L a m b e r t s in Amella in Niederland.
In den holsteinischen Kreisen
sind eingetreten die Herren :
L e h m a n n jun. in Rendsburg,
W a 1d e ck e in Brunsbiittel,
B e h r en s in Bardesholm,
J e s s e n in Marne,
P r a b b e n o w in Hanerau.
Vicedirectorium Holstein.
An die Stelle des als Vicedirector ausgeschiedenen Hrn. G e s k e
in Altona ist Hr. College C l a u s s e n in Oldenburg getreten.
Das Kreisdirectorat Altona hat Hr. College W o l f in Gluckstadt
iibernommen.
Die holsteinischen Krcisc ordnen sich dempach wie folgt:
Kreis Altona- Gluckstadt.
Hr. Apoth. W ol f in Gluckstadt, Kreisdirector.
,, , Eller daselbst.
h
, E w e s in Pinnebcrg.
,, G e s k e iu Altona.
,, , S i e m s e n daselbst.
,, ,, K i r c h h o f in Hohenwestedt.
,, ,, L e h m a n n in Rendsburg.
,, ,, Liitche in Poppenbuttel.
,, ,, M a h n in Elmshorn.
, ,, N e u b c r in Uetei-sen.
, ,, N i s s e n in Trittau.
, ,, R o d e in Barmstedt.
,, , W o l f in Blankenese.
,, , P o l l i t z in Kellinghusen.
,,
H e r m e s in Itzehoe.
(1 5 Mitglieder.)
Kreis Reinfeldt (Oldenburg).
Hr. Apoth. C l a u s s e n in Oldenburg, Kreisdirector.
, ,, A c k e r m a n n in Liitjenburg.
, ,, B e h r e n s in Bornhoved.
,
,,
Vereinszeitung.
341
RF.Apoth.
,
,,
,,
,,
,
,
,
,
H S p n e r in Preetz.
J a h n in Neumiinster.
K r o s s in Nortorf.
, J a c o b s e n in Ahrensburg.
L i n d e m a n n in Barmstedt.
, L u c h t in Schonberg.
M a r t e n s in Neustadt.
P a u 1s e n in Oldesloe.
Honf-Apoth. Riidel in Kiel.
Apoth. R i e b e daselbst.
, T h u n in Segeberg.
,
,,
,
(14 Mitglieder.)
Kreis Ditmar~chenoder Heide.
Hr. Apoth. R u g e in Heide, Kreisdirector.
, A r n o w in Lunden.
,, B a r g u m in Crempe.
, ,, J e s s e n in Marne.
,, ,, M e i e r in Wilster.
,, Miiller in Itzehoe.
,
P o l e m a n n i n Wesselbiiren.
,, , P r a b e n o w in Hanerau.
, , R u n g e in Heide.
, , S t i n d e in Itzehoe.
,, , V e r s in Meldorf.
, ,, W o l f in Burg.
,,
W o l d e c k e i n Brunsbiittel.
(1 3 Mitglieder.)
In Summa 42 Mitglieder.
Notizerh aus der GeneyakCorrespondenz dea Vereins.
Von Hrn. Vicedir. v. d. Marck wegen Eintritts dcs Hrn. R r i n k m a n n in Kreis Munster. Von IIrn. Dr. G e i s s wegen Hrn. Dr.
J u r i t z Theilnahme fiir den Verein. Von Hrn. Kreisdir. B r o d k o r b wegen Hrn. I l g n e r ’ s Unterstiitzung etc. Von Hrn. Vicedjr.
L o h r wegen Generalversammlung in Bonn, Zntritt in Kr. Aachen.
Von Hrn. K L n d e l e r wegen seiner Aufhiilfe. Von HH. R u m p ,
Dr. M e u r e r , Dr. Geiseler, Dr. A. O v e r b e c k , Dr. G e f f c k e n ,
Prof. L u d w i g , Dr. B e i c h a r d t , Prof. Dr. S c h n a u s s , Prof. Dr.
B o t t g e r , Prof. Dr. Z w e n g e r , Dr. Yohl, Dr. S c h l i e n k a m p ,
Geh. Hofrath Dr. M e n k e , Hrn. S t o l t e r , Apoth. S c h a c h t , L o h r ,
H o r n u n g , Med.-Ass. W i l m s , Hof-Apoth. Dr. S t e e g e , Prof. Dr.
L x n d e r e r , Prof. Dr. M a r t i u s , Vicedir. B r e d s c h n e i d e r Einsendung von Beitragen zum Archive. Von Hrn. K r a u s e wcgen Stipendiums. Von Hrn. Kreisdir. W r e d e wegen Einrichtungen fiir die
Generalversammlung. Aufforderung an den Kreisdir. W e t t e r wegen
Ablegung der Rechnung. Von Hrn. Vicedir. G es k e wegen Uebergabe dea Vicedirectorats an Hrn. Collegen C l a u s s e n , neue Eintheilung der holsteinischen Kreise. Vou Hrn. Me&- Rath 0 v e r
b e c k wegen Conferenz in Lehrte. Von Hrn. Subdir. S t o l t i n g
wegen diesjihriger Unterstiitzung Fur die Gehiilfen-Unterst.-Casse.
Von Hrn. Kreisdir. Med.-Ass. B e y e r wegen Anforderungen fiir
Lesezirkel im IG.. Hanau etc. An das Vorsteheramt der HagenBucholz’schen Stiftung wegen der Preisaufgabe und Preisbewerbe-
-
23*
348
.
Vereimzeitung
schriften. Von Hrn. Dr. M e u r e r wegen Ordnung und Herstellung
der Rechnung fur Kr. Konigsberg. Hrn. Dr. H e r z o g wcgen Arbeiten fur die Gencralversanimlung. Me&-liath O v e r b e c k und
Dr. G e i s e l e r ebcndeshalb. Hrn. Prof. Dr. L u d w i g wegen Biographie des sel. W a c k e n r o d e r . Von Hru. Dr. LGhr wegeri mehrerer Aus- und Eintritte im Kr. Coln u. s. w. Von Hrn. Jheisdir.
J a chm a n n wegen vermeintlichcr Postdefraudation und Nachweis,
dass die Versendung der Journale rnit Liste des Lesezirkes durch
Hrn. General-Postamtsdir. G. R. Schmiickert gestattet worden sei.
Von Hrn. Vicedir. Dr. G r i s cho w wegen Versuchs zur GehiilfenUiiterstutzungs-Enreiterung, wie an siimmtliche HH. Vicedirectoren
und Hrn. Kreisdir. Dr. G e f f c k e n . Von Hrn. Apoth. Mielck in
Hamburg Eiiisendung zur Geh.-Unterst.-Casse Naniens der Apothcker in Hamburg; desgl. von Hrn. Apoth. B o t t g e r in Cincinnati am
Ohio in Nordamerika. Dankbezeigung. Vom Hrn. Vicedir. v. cl.
M a r ck Zntritt im Kr. Minster. Voni Priisidenten und Vorstande
des Schweiz. Apotheker-Vereins Einladung zur Versammlung nach
Stifa am 20. August. Von den Geschiiftsfuhrern der Gesellschaft
deutscher Naturforscher und Aerzte 1’:inladung zur Versammlung
i n Wien vom 17.- 22. Scptbr. Van Hrn. Prof. Dr. A r t u s Austausch dcr Zeitschriften. Von den HH. Dr. Q e r d i n g , Hofrath Dr.
S p e n gler, Dr. E v e r s , Med.-Ass. Dr. H a r t u n g - S chw a r z k o p f,
Apoth. G. H. Z e l l e r Einsendung voii Schriften. Wegen Uebertragung von Geschaften fur das Oberdirectorium an Dr. G e i s e l e r ,
Dr. H e r z o g , Dr. M e u r e r und H o r n u n wriihrend Abwesenheit
des Oberdirectors auf einer Badercise. $on Hrn. Vicedir. OberMed.-Ass. Dr. W i l d wegen Todes unscrs Kreisdir. Dr. W i g a n d in
Treysa und dessen Ersatz. V011 Hrn. Vicedir. G c s k e wegen mehrerer Zutritte i n holsteinischen Kreisen. Bestellung des Hrn. W OIf
in Gliickstadt zum Kreisdirector. Von Hrii. Dr. H e r z o g Bericht
uber Priifung der Arbeitcn auf die Preisfrage fur Lehrlinge. Diese
Arbeiten gehen an Hrn. Med.-Kath Overbeck.
3. lnnere Angelegenheiten der Pharmrcie.
Pliarmaceutischer Fovtschritt ?!
Wir bewundern in der Ferne den regen Fortschrittseifer, den
unsere Collegen Osterreiehs durcli das Organ ihrer Zeitschrift ununterbrochen an den Tag legen, und sind erstaunt uber die entgegengesetzten W’irkungen ihrer Bemiihungen. Bewcise : die ncue
Pharmakopoe, die neue Taxe, dcr vicleiwiilinte Seidlitzpulver-Proeess u. a. m.
Der Grund dieser schreienden Erfolglosigkeit ist grosbtentheils
i m Mange1 an collegialer, principieller Harnionie unter den Apothekern selbst zu suchen, wie sich dies tlieilmeise aus folgcnder
Thatsache bestktigt.
In Wien wird Process eefiihrt weEen uneesetzlichen Verkaufs
von Seidlitzpulver durch eiicn dortige; Droguken, und gerade ein
Wiener Apotheker ist es, der in den Kronlsndern, vielleicht in
Wien selbst, dies Pulver an Droguisten, Eisenhindler u. dergl. absetzt. Dieser n h l i c h e Wiener Apotlieker dehnt seine Industrie
sogar bis zu uns in die Walachei aus, und llsst Seidlitzpulver und
Dorsch-Leberthran-Oel dnrch seinen Agenten, einen hieeigen Mate’
Документ
Категория
Без категории
Просмотров
2
Размер файла
159 Кб
Теги
18551330334, ardp
1/--страниц
Пожаловаться на содержимое документа