close

Вход

Забыли?

вход по аккаунту

?

ardp.19693021218

код для вставкиСкачать
992
Buchbeeprechungen
Archiv der
Pharmazie
Buchbesprechungen
Die Mikroskopie der Stiikkekiirner. Von A. Th. Czaja, Monographie 1 aus Bd. VI ,,Dm
Stkirkekorn'' des ,,Handbuches der Stiirke in Einzeldarstellungen". 136 S. mit 110 Abb. im
Text und 8 Farbbildern a. 2 Tafeln. Verlag Paul Parey, Berlin, Hamburg 1969. Preis:
Kart. DM 32,-.
Die vorliegende Veroffentlichung ist die erste Monographie, die im Rahmen des Handbuches der Stirke in Einzeldarstellungen, herausgegeben von Prof. Ulmann, vorliegt. I n
kiirzeren Abstiinden werden weitere Monographien folgen.
I n dieser ersten Monographie analysiert der Verfaaser die Stirkeformen von iiber tausend
Arten aus 145 Familien der hoheren Pflanzen. Trotz der groBen Unterschiede der Erscheinungsformen der einzelnen Stiirkekorner lassen sich drei Grundbautypen herausarbeiten,
denen alle bisher bekannten Bautypen untergeordnet werden konnen. Dime Bautypen
werden im ersten Teil beschrieben. Die drei Grundbautypen sind die ,,Hiillenstiirkekorner"
die ,,Lagenstarkekorner" und die ,,Hiillen-Lagen-Stirkekorner".
Der zweite Teil beschreibt die verschiedenen Moglichkeiten der Stirkemikroskopie, etwa
die Polarisations-, Phasenkonstrast- und Fluoreszemmikrmkopie u. dgl. Hier werden auch
Fiirbemoglichkeiten, Farbreaktion sowie Quellungserscheinungen der Starke beschrieben.
Das Buch ist sehr gut vom Verlag ausgestattet. Ausgezeichnete Mikrophotographien,
Fmbtafeln, viele Zeichnungen und Tabellen ermoglichen dem Lsser, sich raach einen v\wrblick iiber die Stiirketypen, deren Verbreitung im Pflanzenbereich sowie deren spezielle
Reaktionen und Mhskopiemoglichkeiten zu verschaffen. Jeder, der sich mit der Starkemikroskopie befabt, wird es sehr begruben, dab Daten, die sonst weit in der Literatur verstreut sind, in klarer und iibersichtlicher Form zusammengestellt sind. E. Reinhard [B 3021
Principles for the Testing and Evaluation of Drugs for Carcinogenicity. Report of a
WHO Scientific Group. World Health Organization: Technical Report Series, Genf 1969,
No. 436. 26 Seiten. Preis: Schw. Fr. 2.Der Inhalt ist dem Titel zu entnehmen.
H.Auterhoff [B soe]
Abgeachlossen am 14. November 1969
@ Verlag Chemie, GmbH, WeinheimDergstr., 1969 - Printed in Germany
Verantwortlich fur die Redaktion: Prof. Dr. Harry Auterhoff, 7 4 Tubingen, Pharmazeutischchemisches Institut der Universitlt; fur den Anzeigenteil: W. Thiel, WeinheimBergstr. Verlag Chemie, GmbH (Geschaftsfuhrer: Jurgen Kreuzhage und Hans Schermer), 694 Weinheim/Bergstr. - Das ausschlieoliche Recht der Veroffentlichung und Verbreitung des Inhalts
dieser Zeitschrift sowie seine Verwendung fur fremdsprachige Ausgaben behat sich der
Verlag vor. - Nach dem am 1. Januar 1966 in Kraft getretenen LTrhaberrechtsgesetzder Bundesrepublik Deutschland ist fur dLe photomechanische, xerographische oder in sonstiger
Weise bewirkte Anfertigung von VervielfPltigungen der in dieser Zeitschrift erschienenen
Beitrage zum eigenen Gebrauch eine Vergulung zu bezahlen, wenn die Vervielfaltigung gewerblichen Z,wecken dient. Die Vergiitung ist nach MaBgabe des zwischen dem B6rsenverein
des Deutschen Buchhandels e. V. in FrankfurtiM. und dem Bundesverband der Deutschen
Industrie in K6ln abgeschlossenen Rahmenabkommens vom 14. 6. 1958 und 1. 1. 1961 zu entrichten. Die Weitergabe von Vervielflltigungen, gleichgiiltig zu welchem zweck sie hergestellt werden. ist eine Urheberrechtsverletzung. - Die Wiedergabe von Gebrauchsnamen,
Handelsnamen, Warenbezeichnungen u. dgl. in dieser Zeitschrift berechtigt nicht zu der Annahme. daB solche Namen ohne weiteres von jedermann benutzt werden dtirfen. ES handelt
sich hauflg um gesetzlich eingetragene Warenzeichen, auch wenn sie in dieser Zeitschrift
nicht als solche gekennzeichnet sind. - Druclrort Leipzig : 111-18-127-K~-5000/47/64
Документ
Категория
Без категории
Просмотров
2
Размер файла
92 Кб
Теги
19693021218, ardp
1/--страниц
Пожаловаться на содержимое документа