close

Вход

Забыли?

вход по аккаунту

?

ardp.19703030121

код для вставкиСкачать
303. Bd.
19?0/1
Buchbeaprechwngen
93
wurde durch einen Abschnitt uber die Nassenspektroskopie erweitert. Durch die gezielte
Information wird der Anfanger nicht venvirrt, eondern er bekommt einen tbcrblick iiber
das sich laufend koniplizierende Gehiet der Chemie. Man kann das Buch dem Praktikanten
und dem Studierenden der Pharmazie im orgmischen A4nfangerprrtktikum bevonugt
empfehlnn.
K.-.4. Kntar (t, 3071
Antibiotica, Molekularbiologische Wirkungsmechanismen. Von B. Prcrthirr. 44 S. mit,
19 Ahb. Joh. Ambroeius Barth, IApzig 1969. Preis: (hrosch.) M 8,20.
Die Monographie erscheint als Heft Nr. 188 des Bd. 34 der Nova Acta Leopoldina. Das
Theme ist fur den Pharmazeuten sehr wichtig. Trotz der Vielfalt der Antibioticawirkongeii.
lassen sich diese auf 3 Grundtypen zuriickfiihren: Hemmung eines definierten Enzpms,
Hemmung durch Bindung des Antibioticums an Proteine oder groDere Struktuminheiten,
Hemmung durch Komplexbildung zwischen Suhstrat und Antibioticum. F u r alle gebraurhlirhen Antibiotica finden sich konkrete Hinweise auf die Wirkungsweise.
H . A ~ t e r h o f f [H 3091
Deutsches Arzneibuch 7. Ausgabe 1%
(Bundesrepublik Deutsehland) - Kommentar.
Von H. Hiihnie nnd R. Hartke. 1619 Seiten. Gr. -8". WiHsenschaftliche Verlagsgesellschaft
mbH, Govi-Verlag GmbH, St,uttgart und Frankfurt 1969. Preis: DM 196,-.
Die amtliche Ausgahe des DAB 7 umfal3t 1048 Seiten, der lionmentar etwa 570 Seiten
mehr. Da der Text des Anneibuches zur Requemlichkeit der Benutzer ungekiint auch in1
Kommentar gebracht w i d , entaprechen die 570 Scitcn dem eigentlichen Kommentartext.
Die Bilanx xugunsten des Kommentartextea ist aber giinstiger als es diese Zahlen zu zeigen
scheinen, deiui erstens ist. der Kommentartext im allgemeinen in Petit-Schrift gesetzt. und
zueitens waren die Antoren, wenn sie den DAB-7-Text weggelassen hiitten, gezwungeii
gewesen. Strukturformeln und einleitende Texte zu bringen. so daB nicht viel gespart
worden ware.
Keitktionen und Bestininiungsmethodcn werden im Kommentar eingeliend erlautert.
hegriindet und durch Literaturnitate ergiinzt. Hingewiesen wird auch auf pharmakologischt.
Priifungen und die therapeutische Verwendung sowie aiif eingetragene Warenzeichen und
andere Anncibiicher. Man findet weiter unifangreiche pharmakognost.ische Angaben. Gebrarht werden auch Synthesen der organisch-chemischen Substanzen, 80 daD der Kominentar nicht nur ein fiir den Apotheker der Praxis geeignetes Werk darstellt. sondern einem
Lehrbuch gleicht, in dem lediglich das didaktische Moment in den Hintergrund geschoben
wurde, dafiir aber prazise Vorschriften und Zahlenangaben im Vodergriind stehen.
Die Rearbeitwig ist sehr griindlich und wissenschaft.lich einwandfrei. Das verarbeitete
Material ist bemerkenswert umfangreich. Auch der beschlagene pharmazeutieche Wissoiiachaft,ler wird hier und da Angaben finden, die ihm bisher entgangen sind. Die Strukturformeln sind sauber gezeichnet und weisen hiiufig darauf hm,daB sich die Autoren iiber
den raumlichen Bau der Molekiile und die beste Darstdllungsart viel &danken geniacht
hahen.
Dae Satzbild wirkt. durch dir stilndigen Glicderungtm und haufig wechselndr [email protected] unruhig. und man mu0 sich erst daran gewiihnen, wird aber dann durch den Inhalt
des Werkes. das jede pharmnxrutische Bibliotliek epiirbar bereichert, enbchiidigt.
H . Aztterhoff it, 3101
Ulustrierter Apotheken-&lender 1WO. Heritusgegebcn r o n 1V.-H. Hein. 3 G Bildtafeln
mit erliiuterndtw Text. Deutacher Apotheker-Verlag, Stuttgart 1969. Preis: DM 8.50.
Der Kalender emcheint ziir richtigen Zeit. in gewohntem Ausseheu und zu unrrriinderteni
Yreise. E r wirrl seinc Benut,zer finden und bedad keiner Empfehlung; man kairn mit i h n ~
seinc Sammlunrr listorisrher Bilder wieder vervollstiindigen.
H . Auterhofi [ B 311)
Документ
Категория
Без категории
Просмотров
2
Размер файла
85 Кб
Теги
19703030121, ardp
1/--страниц
Пожаловаться на содержимое документа