close

Вход

Забыли?

вход по аккаунту

?

ardp.19713041218

код для вставкиСкачать
954
Buchbesprechungen
Arch. Pharmaz.
werden wiirden. Die Strukturformeln sollten gelegentlich hinsichtlich der Stereochemie der Substituenten und der damit zusammenhangenden Schreibweise der Bindungen (2.B. S. 115 - Phenoxymethyl-penicillin, S. 96 - Homatropin, S. 78 - Atropin etc.) einheitlicher und exakter dargestellt
sein.
Das Buch kann nicht nur Phasmaziestudierenden und Apothekern, sondern allen an der pharmazeutischen Analytik interessierten Pharmazeuten und Chemikern empfohlen werden.
R. Neidlein
[B 4501
Houben-Weyl, Methoden der organischen Chernie. 4., vollig neugestaltete Auflage. Herausgegeben von Eugen Muller. Band X,Ted 2, Stickstoffverbindungen I/2. Herausgegeben von Rudolf
Stroh. XLVIII, 964 Seiten, 6 Abb., 81 Tab. Georg Thieme Verlag, Stuttgart 1967. Preis: DM 276,(bei Subskription DM 248,40).
Fur den Gesamtband X (,,Stickstoffverbindungen I") sind vier Teilbande vorgesehen. Der vorliegende Teilband enthalt hauptsachlich die organischen Derivate des Hydrazins. Angegliedert
sind drei kiirzere Kapitel: Alphatische Azo- und Azoxyverbindungen, Azoacylverbindungen, Aliphatische Triazene und Tetrazene (insgesamt 80 Seiten). Den Abschlu5 bilden ausfuhrliche Autoren- und Sachregister. Fiinf der neun Kapitel stammen von Erwin Muller, zwei von Edgar Enders,
beide Autoren Farbenfabriken Bayer, Leverkusen. Das Kapitel uber Azine schrieben D. Kolbah
und D. Koruncer, Zagreb.
Der Teilband X/2 ist fur den pharmazeutischen Chemiker besonders wertvoll, da die meisten
Arzneimittel Stickstoff enthalten und Hydrazinderivate in der Analytik, einem zentralen Arbeitsgebiet der Pharmazie, eine sehr wichtige Rolle spielen.
Ein Houben-Weyl-Band enthiilt eine Unmasse von Informationen (die Literatur wurde im Allgemeinen bis 1966 berucksichtigt), und eine Rezension kann auf Einzelheiten nicht eingehen. Die
Bearbeitung ist wie immer sorgfiiltig. Die Orientierung, die dem Charakter des Nachschlagewerkes
entsprechend fur den Leser nicht leicht ist, gelingt durch Kombination von Inhaltsverzeichnis und
Sachregister. Man konnte sich aber uberlegen, ob in das Register kunftig nicht mehr Sammelbegriffe aufgenommen werden sollten.
H. Auterhoff
[B 4511
Deutsche Seuchengesetze, Kommentar, 6. Ergiinzung. Von F. Etmer und P. Lundt. Verlag
R. S. Schulz, Munchen u. Percha a. Starnberger See 197 1. Preis der Neuerscheinung DM 34,80,
des gesamten Werkes DM 74,SO.
Die vorliegende Erganzung macht den Kommentar aktueller, bei der Fulle der Gesetzeshderungen aber auch noch nicht vollstandig. Eine 7. Erganzung lag daher bereits im April 197 1 im Verlag vor.
Umfangreichere Erglnzungen bringt die 6. Lieferung auf dem Gebiet der EWG-Regelung bez.
des Handels mit frischem Fleisch und bez. der Einfuhr von Milch, eine Neufassung des Strafgesetzbuches vom 1. 9. 1969 und die Bestallungsordnung fur Tiertirzte. H. Auterhoff [B 4521
Der Apothekenassistent. Hsg. v. d. Fachschule fur Pharmazie, Bd. 3, Teil 1: Chemie. 467 S.
mit 3 3 Abb. und 50 Tab. VEB-Verlag Volk und Gesundheit, Berlin 1971, Preis M 30,20.
Die Redakteure (A. D i n und W. Enge) und die Autoren (A.-R. Enge, W. Enge, E. Pflegel und
W.Tischer) verdienen fur dieses Buch uneingeschranktes Lob. Es ist in jeder Hinsicht gut gelungen: modern, verstandlich, inhaltlich ausgewogen, zuverlassig, fehlerfrei, sprachlich gut, mit kla-
Документ
Категория
Без категории
Просмотров
2
Размер файла
75 Кб
Теги
19713041218, ardp
1/--страниц
Пожаловаться на содержимое документа