close

Вход

Забыли?

вход по аккаунту

?

asna.18350121404

код для вставкиСкачать
216
Nr. 277.
fehler
(= ?>,
mit welchem
..
slingen noch hehaftet ist.
Ausdrucke
sina+.qin(u+B)
das Mittel aus den n ,4hleSetzt inan aher in dem allgemcineii
+ s i n ( a + 2 P ) +...s i n ( a + ( n - i ) p )
I
c
(\YOp eine bcliebige ganze Zahl is!) jede einzelne Ablesung,
also auch das Rlittel ails allen, mit clemselhen Fehler behaftet.
sin
successiv a
= g +aI
P
-
,
eiiommen \YO rn alle ganze Zahlen hedeuten kann, Riickdieser Gliecier ist , indem allgeinein
"ULg
sichtlich
ES bleibt daher
i n dem Ausdrucke fiir
Ce
.-
allgemein
nur der rite Theil aller Glietler der Reihe flir c iibrig; das
RIittel aus n Ablesungen w i r d also desto genauer segn, je
griifser n ist.
2
p = - 2a
n
4x
Nicolajew 1835
m9.
Febr. 19.
N o t i z e n .
H e r r Dr. Lamont, der schon unter SoZdner auf der Sternwarte
Boganhausen beoboclitete, urld seit seinem Tode die Beobb. besorgte, ist jetzt zii Soldners Nochfolger als Conservator der K5nigl. Sternwarte Bogenhausen ernannt. Wir haben von diesem
fleilsigen und geschickten Beobacllter vor kurzem einen Bend
seiner Beobb. erhalten, auf den ich nocli zuriickkornmen werde.
,
spriclit fernere Nachforschungen anzustelleii nnd fiigt den deshalb an ihii von dem Abbate A z t i geschriebenen Brief bei, den
ich hier folgen lasse.
Chiarissirno Signore Commendatore.
11 Ripamonti nel libro de peste gum fuit unno 1630 n p.273
parla di due comete apparse la prima nell' anno 1628
l'sltra
I1 Ripumoiiti non
anno ips0 pestilenti, cioe iiell' annn 1630
Herr Hofrath Nicolui schreibt mir untev den1 26stel1 Marz:
dice che quest' ultima apparisse i n Giugno, come scrisse il Man,,Seit ineinem letzten Sclireiben habe ich wiederholt a n 6Abenzoni (Promes. Spos. Edizion. della Biblioteca Popolare vol. 4.
den (Febr. 22.26 Marz 19. 20. 22. 25) nach dem Zfulleyscheti Copag.79. lin. 19). Soggiugne il Ripamonti essersi vedute esse due
meten geforscht, aber ungeachtet des mehrmals aiifserst giincomete horrzjhz specie: esrere corse negli anni di quelle COstigen Himmels nichts yon ihm entdecken konnen, so dafs sich
mete molte predizioni, una delle quali e riportata dal Munzoni
nunmehr meine Begierde ihn zu sehen, bis zum August ~ e (Mortalts parat morbos etc.).
dillden murs. Fast miichte icli bczweifeln, dafs die Besitzer
N e l libro del Ripamonti non havvi inserita alcuna ossergrolserer Refractoren und Spiegeltelescope gliicklichcr gewesen
vazione sopra qiieste cornete ;' n e egli dh iiidizio veruno di a u t o n
rind, als ich.s' Wir haben i h n hier auf der Altonaer Stcrnwarte
da cui nbbia tolto il fatto di quelle comete: e perb dal libro
mit ebenso wenig Erfolg gesucht. Herr Hauptmann v . Biela hat
del Hipamonti non si pub pigliar cognizione di altri autori di
gleichfolls ihn auf der Sternwarte i n Padua nicht finden konnen.
quel teiiipo che abbiano parlato di qiieste comete.
L a Biblioteca della R. U. non possiede I'Opera del Tadin0
I n Mantoni's Roman (Proniessi sposi) wird von 2 Cometen
citata del Munzoni.
i n den Jahren 1625, i630 gesprochen , vnn dencn sonst keine
Con profondo ossequio e perfetta stima, etc.
Nachricht vorkammt; und wegcn der e r sich auf Ripamuntis
Dalla Biblioteca, 2 Marzo 1835.
Werke beruft. Da ich djese nachzusehen keine Gelegenheit
J. A z z i ;
hmtte, wandte ich mich deshalb a n Herrn Planu i n T u r i n , und
Assistente alla Biblioteca.
erhielt v o n ihm die Antwort, dafs Ripamonti allerditrgs beider
S.
Cometen erwiihne, aber ohiie alle weitere Nachricht. Er ver-
-
-
-
-
Inhalt.
Ueber die scheinbare Figur einer vollstiindig . erleuchteteu Planetenscheibe. Von Herrn Geheimenrath iind Ritter Beasel. p. 201.
Ueber den Vortheil, welcher darch das Ablesen a n mehreren Puncten der Theilung erlangt wird. p. 213.
Notizen. p. 215.
--
Altona 1835. April 29.
(Hiebei ,tine Kupfertafel.)
Документ
Категория
Без категории
Просмотров
2
Размер файла
97 Кб
Теги
asna, 18350121404
1/--страниц
Пожаловаться на содержимое документа