close

Вход

Забыли?

вход по аккаунту

?

asna.18480271604

код для вставкиСкачать
N r. 640.
851
Set& man also
-
G
-rn
p H ' s sind's
c
so rvird die aufzuliisende Gleichung
rn sin 2 4
959
sehen, weil es bei der Bestimniung von p von der Wshl dts
Quadranteii Rir q abhangt, dent p jedesmal das Zeichea van
I zu gelien. Endlich liegt in den Relationen f"ur pI, r', R',
d a k s i n z urrd rin(d'--o) imnier positiv seyn mGssen, also
z
iso' und
8.
D a s erste Differential der Gleichung
rnsinz4 -rrin(z-q)
=O
4na s i n z s c o a z -ccos(z-q)
= 0.
iat
<
= sin (I T q).
D a s doppelte Vorzeichen kiinnte hier auch wegbleiben , (la es
Qbereinkommt mit der Aneahme von 160- z stiltt z, Man
kana aufserdem in der Endgleichung nt immer als positiv ari-
<
(Fortsetzung fdgt.)
Sclireibeii des Herra Edward Cooper nii deli Herausgeber.
--
-
Obeervatory Markreo Caetlc 1848. May 26.
T h e following Elements of ,,Metis" calculated by Mr. Graham, agree very closely with these observations made by him.
1848
G. iv. T.
OL.
d.
--
223'52
36'6
-12'31'
39%
April 26.541 140
May 5,478479
221 37 4 4 , 7
12 7 44,9
I 1 36 52,2
19,453196
218 17 22,9
1848 May 0,O G. M. T.
M
= 141'54' 1 1%2
%-a= 4 20 27,72
a = 68 29 40,44 Mean Equin. May 0
i
= 6 35 23,98(
@
= 7 13 36,92
T h e calculated agrees with the observed middle place
within 0'1 in Longitude and exactly in Latitude. Each of
the places given is a meaii between a Micrometric and a Meridian observation.
Edward Cooper.
t
=
=
=
=
1g.a
p
1g.p
Rev.
0,3777174
962'5660
2,9834305
1346days.
Schreibeu des Herrn Professors Encke au den Herausgeber.
Berlin 1848. Juni 2.
Bcigehend sende ich J h e n zum beliebigen Gebrauche die Elem a t e n. Ephemeride des Gralralri'schen Planeten, welche Herr
Luther aus Schweidnitc aus April 26, Mai 9 u. Mai 22 berechnet
hat und die ich fiir hinliinglich genau halte utii die Ephemeride bis zum 2 6 d Juli
~ zum Aufsuchen des Planeten angemessen zu glauben, Herr Schuburt hat a u s April 30, Mai 1 1
und Mai 22 die folgenden gut damit harmonireoden Elemente
gefunden.
E r hat auch eine Ephemeride darnach berechnet, die ich
heilege Q) aber nicht fur 80 richtig halte als die von H. Luther.
Es scheint mir ntmlich kein Grund vorhanden, die MeridianBeobachtung von April 26 zuriickzusetsen gegen die Beobechtungen von April 30. Herr Schubert hat indessen ~ U B
einern Grunde, der sich auf friihere Rechnuiigett bezieht, ga
glaubt die letzte Beobachtung vorzieheir zu miissen. Daher
rIihrt die Verecbiedenheit der Bahnen, die indessen an1
Juli doch erst auf 5 und 3 Min. steigt.
1848 Mai 1,O Berlin
M
L
149'51' 51'96
217 45 58,21
U
Q
i
P
1g.a
P
69 2% 6,46
5 21 18,32
5 34 1!2,35
0,3772158
964'23500
*)
Der Abdruck mcliicn u n n i t h i g , da Herr Prof. Enckr die
Differenz am leteten Tage der Selrbcrt'echen Ephemedde
rchon angegeben hat.
S.
EncEe.
Документ
Категория
Без категории
Просмотров
3
Размер файла
75 Кб
Теги
asna, 18480271604
1/--страниц
Пожаловаться на содержимое документа